Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Die Teilnahmebedingungen an Seminaren, Workshops oder Kursen setzen voraus, dass sich die Teilnehmer*innen mit den Teilnahmebedingungen, den Stornoregeln wie auch den Datenschutzbestimmungen dieser Homepage, www.geldmachtwas.com auseinandergesetzt haben und sich damit einverstanden erklären.

 

Haftungsausschluss:

Kunsttherapie & Mentoring & Training ersetzen nicht die Tätigkeit von Psychiater*innen, Ärzt*innen, Psychotherapeut*innen, Anwält*innen, Steuerberater*innen, Notar*innen.

Weiters wird festgehalten, dass die/der Teilnehmer*in zum Zeitpunkt des Beginns des jeweiligen Seminars, Workshops oder Kurs versichert körperlich und psychisch gesund zu sein, bzw. sich in dementsprechenden Behandlungen/Therapie zu befinden (ärztliche, psychiatrische oder psychotherapeutische).

 

Widerrufsrecht:

Innerhalb von 14 Tagen nach erfolgter schriftlicher Anmeldung, kann ein Seminar, Workshop oder Kurs seitens der/des Teilnehmer*in kostenfrei storniert werden, sofern der Beginn des Kurses nicht in diese Frist fällt.

Bei Einzelberatungseinheiten wie Mentoringeinheiten, die innerhalb dieser 14 Tage Widerrufsrecht vereinbart wurden, verzichtet der/die Klient*in auf sein/ihr Widerrufsrecht.

Bei Online-Kursen kann innerhalb der ersten 30 Minuten entschieden werden, ob der/die Klientin von der Anmeldung zurücktreten möchte. Danach ist die volle Gebühr für den Online-Kurs fällig.

 

Anmeldung zu Seminaren:

Eine Anmeldung zu einem Seminar, Workshop oder Kurs ist mit der schriftlichen Anmeldebestätigung verbindlich. Die Rechnungslegung erfolgt, nachdem der Kurs fix stattfindet. Der Betrag ist innerhalb von 7 Tagen auf das genannte Konto, ohne Abzüge, zu überweisen.

Soziale Tarife oder ein längeres Zahlungsziel müssen gesondert vereinbart und schriftlich festgehalten werden.

 

Storno-Bedingungen:

·       1 Woche vor dem Kurs 50% der Kursgebühr

·       Ab 2 Tage vor Kursbeginn 100 % der Kursgebühr

Sollte ein Kurs seitens der Veranstalterin, Elif Lisa Hakcobani, aufgrund von zu geringer Teilnehmer*innenanzahl abgesagt werden müssen, wird der bereits überwiesene Kursbetrag umgehend retourniert oder ein Ersatztermin angeboten.

Sollte ein Termin eines Seminarzyklus, Workshop oder Kurses wegen Krankheit, höherer Gewalt oder Unfall seitens der Veranstalterin, Elif Lisa Hakcobani, nicht eingehalten werden können, ist  diese ohne Ausschluss auf jeglichen Schadensersatzansprüche, berechtigt für eine qualifizierte Ersatzleitung sorgen oder einen Ersatztermin für die entfallenen Stunden anbieten. Es ergeben sich daraus keine neuerlichen Kosten für die Teilnehmer*innen. Die Teilnehmer*innen werden diesbezüglich schriftlich oder telefonisch informiert.

 

Absageregelung für Einzelbegleitungen/Kunsttherapie: 

Termine für diese Art der Dienstleistung können kostenfrei 48 Stunden vor der vereinbarten Zeit abgesagt werden. Innerhalb dieser Zeitspanne muss ich das vereinbarte Honorar aufgrund der Bindung meiner zeitlichen Ressourcen in Rechnung stellen. 

Ich bitte um zeitgerechte Bekanntgabe, sollten Sie einen Termin nicht einhalten können.

Sämtliche Honorare beinhalten 20% MwSt.

Versicherungsschutz:

Jeder/jede Teilnehmer*in trägt die volle Verantwortung für sich und seine/ihre Handlungen innerhalb und außerhalb der Begleitungen, Seminaren, Workshops, Kunsttherapie und kommt für eventuell verursachte Schäden selbst auf. Die/der Teilnehmer*in haben deshalb keinen Versicherungsschutz durch Elif Lisa Hakcobani.

 

 Verschwiegenheit:

Ich fühle mich meinen Klient*innen im höchsten Maße der Verschwiegenheit verpflichtet. Inhalte aus den Einheiten werden ausschließlich auf Wunsch der Klient*innen und nach genauer Absprache an Dritte (Ärzte, Eltern, Partner, Vorgesetzte), weitergegeben. Die einzigen Ausnahmen stellen Selbst- und Fremdgefährdung dar.

Erfüllungsort und Gerichtsstand: 

 

Erfüllungsort ist Wien, Korneuburg oder im Rahmen der Online Formate entsprechend die gewählten Plattform. Gerichtstand ist das zuständige Handelsgericht Wien. Es gilt das Recht der Republik Österreich. Da ich aber immer um Einigung bemüht bin, hoffe ich sehr, dass wir diese Form der Konfliktlösung nicht in Anspruch nehmen müssen.

 

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden von Zeit zu Zeit überarbeitet. Besuchen Sie deshalb regelmäßig diese Seite zu und informieren Sie sich über eventuelle Neuerungen.